Neues Stück ist gefunden

„Keine Leiche ohne Lily“

So lautet der Titel der neuen „VORHANG AUF“ – Produktion, die im nächsten Frühjahr auf der Bühne im Philipp-Melanchthon-Haus präsentiert werden soll. Bei dem Stück handelt es sich um eine Kriminalkomödie des englischen Autors Jack Popplewell, die auch in Deutschland schon einen langen Erfolgsweg vorweisen kann. Im Mittelpunkt dieser Kriminalkomödie stehen die resolute und sich nichts sagen lassen wollende Putzfrau Lily Piper und der verschnupfte und grimmige Inspektor Harry Baxter, sowie ein Mord. Oder doch kein Mord? Mehr gibt es dann im nächsten Frühjahr zu erfahren. Vielleicht im Voraus so viel, es wird viel zu Lachen geben und die Lily Piper ist eine Paraderolle, der schon die erste Garde der deutschen Schauspielerinnen ihr Gesicht gaben. Also, seid gespannt, liebes Publikum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.